Christoph Burgmer

Christoph Burgmer (*1962) ist ein mehrfach ausgezeichneter Journalist und Autor. Er veröffentliche zahlreiche Bücher und Reportagen. Zuletzt erschienen „Wege in die Zivilisation. Unterwegs mit Straßenbauingenieuren im Himalaya“, der Essay „Warum einen öffentlichen Platz besetzen?“ und „Streit um den Koran. Die Luxenberg Debatte“. Christoph Burgmer lebt und arbeitet in Lissabon und Heidelberg.